Suche
  • Sönke Stiller

Einfache Sprache seit zehn Jahren - und jetzt starten wir neu durch

Hallo, wir sind klar und deutlich. Wir sind vier angestellte und mehrere freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und wir freuen uns riesig, dass wir jetzt eigenständig sind. Eigenständig? Ja. Unsere Agentur gibt es schon ziemlich lange, genau genommen seit 2012. Allerdings unter dem "Dach" des Spaß am Lesen Verlags. Jetzt haben wir den Schritt gewagt, die Agentur als eigene GmbH zu gründen. Wir freuen uns riesig. Und wir haben große Pläne.


Unsere Ideen - so wollen wir barrierefreie Kommunikation voran bringen

  • Wir werden mit unserem digitalen Deutschlernprogramm soDeutsch durchstarten. Damit können Nicht-Muttersprachler intuitiv und selbstbestimmt die neue Sprache erlernen.

  • Wir wollen unsere Animationsfigur Steffi weiterentwickeln und zu einer Marke ausbauen. Steffi hat das Zeug zu einem neuen Standard der Barrierefreiheit in der Informationsvermittlung.

  • Wir legen einen Schwerpunkt unserer Arbeit darauf, Sie zu beraten und zu schulen. Was ist für Sie wichtig, wie können Sie verständlich kommunizieren und warum können Sie mit Einfacher Sprache richtig viel Geld sparen?

  • Wenn Sie mögen, entwickeln wir für Sie ein Buchprojekt, eine großartige Idee für Kommunen (aber auch lokal verwurzelte Unternehmen), um ihrer Region etwas Gutes zu tun und relativ günstig gute PR zu bekommen.

  • Und selbstverständlich können wir bei Übersetzungsaufträgen Ihr Anliegen noch stärker als bisher in den Mittelpunkt unserer Arbeit stellen. Gutes Handwerk, gute Qualität in Leichter Sprache und Einfacher Sprache, das wird unser Fundament sein und bleiben.


Qualität, sinnvolle Regeln und ein Kulturwandel

Es ist uns ein Anliegen, den fachlichen und politischen Diskurs zu begleiten und daran mitzuwirken. Wir setzen uns für verbindliche Qualitätsstandards ein. Wir fordern von der Politik, dass nicht nur Navigationshinweise und Barrierefreiheitshinweise in Leichte Sprache übersetzt werden müssen. Stattdessen muss es flächendeckend relevante barrierefreie Versionen von Websites geben.


Und, was Politik nur begrenzt kann, wir brauchen einen Kulturwandel: Wenn ein Drittel der Erwachsenen schriftliche Texte nicht versteht, sind die Menschen nicht zu dumm, sondern die Texte zu schwierig. Für öffentliche Kommunikation (nicht für Fachtexte!) brauchen wir viel mehr Einfache Sprache.


Also dann: Auf eine gemeinsame Reise!

In diesem Blog werde ich regelmäßig darüber schreiben: Über unsere Arbeit, über fachliche Themen, über gesellschaftliche und politische Entwicklungen. Begleiten Sie uns auf unserem Weg und treiben Sie das Thema verständliche Kommunikation für alle mit uns gemeinsam voran. Abonnieren Sie unseren Blog, teilen Sie ihn in den Sozialen Medien und ganz wichtig: Sagen Sie uns Ihre Meinung, kommentieren Sie. Wir freuen uns darauf!


Ihr Sönke Stiller