top of page
Suche
  • AutorenbildSönke Stiller

Verstehen Sie Ihre Chefin?

Es ist fast 25 Jahre her. Ich weiß noch, wie ich damals den Spot vom Arbeiter sah, der im Lager einen Fehler macht, weil er das Warnschild nicht lesen kann. Das war mein erster Berührungspunkt mit dem Thema geringe Literalität, ich war 14 Jahre alt.


Als ich über meinen Blog nachdachte, kam mir dieser alte Spot wieder in den Sinn. Er steht für misslungene Kommunikation in einem Unternehmen. Der Chef hat sich etwas ausgedacht, ein Schild aufgehängt und denkt, dass damit alles klar ist. Aber der Arbeiter im Lager versteht das Schild nicht.


Heute, ein Vierteljahrhundert später, ist es oft noch viel komplizierter. Viele Unternehmen sprechen in einer seltsamen Mischung aus Deutsch und Englisch. Andere schreiben komplizierte Handbücher für ihre Mitarbeiterinnen, weil sie an unfassbar viele Dinge denken müssen – und das vor dem Hintergrund von 17 Millionen Menschen in Deutschland, die nicht selbstverständlich lesen und über 6 Millionen, die gering literalisiert sind.


Verständlich zu sprechen und zu schreiben ist jedoch nicht nur „nach außen“ wichtig. Auch innerhalb eines Unternehmens, eines Vereins oder einer Behörde ist es die Voraussetzung für vieles: nur wer versteht, ist auch motiviert, kann seine Arbeit gut machen und eigene Ideen einbringen. Wer nicht versteht, macht Fehler, schiebt Frust und bringt am Ende weniger Leistung. Falsch verstandene Informationen sind also nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer, vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels.


Texte in Einfacher Sprache können helfen. Sie sind logisch aufgebaut, haben kurze Sätze und klare Aussagen. Mit Einfacher Sprache können Sie auch komplizierte Themen verständlich erklären. Für Arbeitsanweisungen, Veränderungen im Unternehmen oder Absprachen zwischen verschiedenen Hierarchie-Ebenen und Abteilungen ist Einfache Sprache ein super Mittel.


Wie sehen Ihre Arbeitsanweisungen, Handbücher, Datenschutzrichtlinien und co aus? Sind sie kurz, strukturiert und für Nicht-Fachleute verständlich?


Wenn Sie möchten, werfen wir gern einen Blick auf Ihre Dokumente. Wir können Ihnen helfen, verständlich zu sprechen und zu schreiben. Melden Sie sich einfach, wenn Sie Bedarf haben. Ich freue mich darauf!

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Neulich fand ich einen wirklich schlechten Text in Leichter Sprache. Ich frage mich dann immer, wie ein konstruktiver Umgang damit aussieht.

bottom of page